Montag, 28. November 2016

Yn 560 und andere manuelle Blitze im HSS/Supersync auslösen mit Sony, Canon und Nikon.

Viele nutzen manuelle Blitze zum entfesselt blitzen da sie günstiger sind als neuere mit Funk TTL und HSS. Aber wäre es nicht schön diese manuellen Blitze auch bei Verschlußzeiten jenseits der Blitzsynchronzeit zu nutzen um auch so ohne ND Filter gegen die Sonne zu blitzen? Und das sogar mit Sony, Canon und Nikon Kameras?


Es muss doch auch eine Möglichkeit geben als nur über teueres Equipment die zu realisieren?

Samstag, 12. November 2016

Alternative zum Nissin Air und Phottix Odin für Sony. Godox V860IIs mit X1T-S

Letzten Monat war es hier sehr ruhig geworden, was unteranderem damit zu tun hatte das ich mich von einen Teil meines Equipments, das ich nicht mehr nutzte oder mir zu schwer und groß war, getrennt habe.
Auch musste in diesem Zug schweren Herzens mein Phottix Odin Funksystem gehen. Da ich im Frühjahr bei einem Shooting an seine Grenzen gelangt bin und mit ein fotografieren damit, auch nicht manuell, mit Altglas möglich war da er sich ohne Blendwerte aufhängt. Um aber auch meine manuellen Objektive mit Blitz auch im HSS nutzen zu können musste also etwas anderes her.

Lange war keine Alternative da. Das Nissin Air war mir nicht praktisch und komfortabel genug und ein nur angekündigtes Odin II, das erst kurz vor der Photokina rauskam, würde wohl auch nicht dieses Manko zur vorherigen Version entfernen.


So wurde mein Interesse geweckt als Godox ihr X1 System, inkl. Blitze mit Sony Blitzfuß, rausbrachte.

Dienstag, 8. November 2016

Geschenke für Fotografen 2016

Nicht nur als Weihnachtsgeschenk für Fotografen eigenen sich diese 7 Geschenke, die von sehr nützlich bis skurril reichen.


Gerade passend zur Weihnachtszeit eigenen sich die Ausstechformen* in Kameradesign. So lassen sich leckere Plätzchen mit Zuckerguss versehen oder mit Salzteig oder Modelliermasse Schmuck für den Weihnachtsbaum machen.

Montag, 7. November 2016

Grundlagen 8: Der Weißabgleich

Der Weißabgleich hat einen großen Einfluss auf das Bild und wie wir es wahrnehmen. Das hat schon etwas mit Psychologie zutun, da wir mit diesem Mittel den Betrachter beeinflussen können und in ihm bestimmte Gefühle wecken können. Ist der Weißabgleich oder das Licht gelb/orange, empfinden wir es als warm und freundlicher. Ist der WB/Licht bläulich, empfinden wir es als kalt und kühl. Je nach Motiv und dem was wir ausdrücken wollen kann man so das noch verstärken.


Ein Bild im Herst von bunten Bäumen und Blättern gewinnt viel an Ausdruckskraft hinzu stellt man den Weißabgleich auf Schatten oder Bewölkt. Man erhält durch das Gelb/Orange, womit die Kamera eigentlich gegen das bläuliche Licht vom Schatten wirken möchte, viel schönere und strahlendere Farbtöne des Herbstlaubs.

Montag, 26. September 2016

Meine Highlights der Photokina 2016

Nach zwei Jahren warten war letzte Woche wieder die Photokina in Köln. Vieles war schon im Vorfeld bekannt und konnte an den Ständen in Augenschein genommen werden. Aber es gab auch ein paar Neuigkeiten wo keiner mehr mit gerechnet hatte.

Sonys neues Flagschiff des A-Mounts die a99II

Als Sony am Montag den 19.09.2016 auf der Pressekonverenz die neue A-Mount Vollformat a99II vorstellte waren viele überrascht, da es um sie schon viele spekulationen gab, ob und wann ein Nachfolgemodel der a99 kommt oder nicht.