Mittwoch, 31. Mai 2017

1:1 Abbildungsmaßstab ohne Makroobjektiv

Mich beschäfftigen die Möglichkeiten der Makrofotografie immer wieder. Auch mit der einfachsten Methode, AF Zwischenringe zu nutzen, schränkt einen dann doch sehr ein, da man nur noch nah fotografieren kann und nicht wie bei einem richtigen Makroobjektiv von Nah bis Unendlich fokusieren kann.


So stieß ich letztens in einer Facebookgruppe zur a6x00 auf einen Post, wo jemand fragte wie ein Angebot auf Ebay einzuschätzen sein.Dort wurde eine Kombination aus Konverter und altem 50mm Objektiv angeboten und die Beispielbilder sahen sehr gut aus die damit gemacht worden sein sollten.

Sonntag, 16. April 2017

Samstag, 15. April 2017

Steampunk Shooting auf der Zeche Zollern

Letzten Sonntag war es mal wieder soweit das ich mit auf die Zeche durfte zum Steampunk Shooting.
Auf der Zeche Zollern waren wir diesmal nicht alleine wie letztes Jahr auf der Zeche Hanover, doch das hat die Besucher nicht gestört, diese waren eher daran interessiert was wir machen und begeistert von den großartigen Outfits der Modelle.


Nochmal an großes Dankeschön an die Organisatorinnen, die Museumsleitung, die vielen Modelle und anderen Fotografen für dieses tolle Shooting.

Freitag, 14. April 2017

Entladen des Akkus mit Techart Pro und Co vermeiden.

Wer kennt es nicht, man hat die Kamera ein paar Tage nicht angerührt und obwohl der Akku bei der letzten Nutzung noch recht voll war ist nun weniger übrig. Gerade elektrische Adapter wie der Techart Pro können auch im ausgeschalteten Zustand den Akku leersaugen.


Doch gibt es einen sehr einfachen Trick dies zu vermeiden.

Freitag, 7. April 2017

Wie man Glaspilz entfernt.

Schon länger besitze ich ein lichtstarkes Canon FD S.S.C. 50mm f1,4 Objektiv das ich sehr günstig bekommen habe. Doch war von Anfang an Glaspilz darin vorhanden den man an diesen Verästelungen erkennen kann. Auch habe ich so manches Objektiv auf Reisen aus diesem Grund nicht gekauft.
Doch bin ich Ende Januar auf ein Video gestoßen wo es ganz einfach erklärt wurde wie man diesen beseitigen kann.
Somit wollte ich dem Objektiv jetzt noch eine letzte Chance geben bevor ich es wegschmeiße und hab es einfach versucht.


Ich übernehme keine Haftung und jeder der es so anwendet, macht dies auf eigenes Risiko.